LIQUIMETER: Maßgeschneidertes Kombi-Produkt für mehr finanziellen Spielraum!

Liquimeter

Viele Mittelständler sind mit der Komplexität verschiedener Finanzierungsinstrumente überfordert - eine Optimierung der Finanzierung muss unbedingt ganzheitlich erfolgen

Kreditlinie, Sicherheiten, Rating-Note, Kennzahlen, Sensitivitäten. Wer blickt hier noch durch? Rainer Wieser, Finanzierungsexperte bei Proventis GmbH, einer unabhängigen und auf Mittelständler spezialisierten Münchner Corporate Finance Beratung, weiß: "Aktuell sind Unternehmer und Finanzverantwortliche in mittelständischen Betrieben wirklich gefordert. Eine intensive Auseinandersetzung mit dem Rating ist dabei unerlässlich". Am effektivsten sei ein ganzheitlicher Ansatz, der Bonitäts- und Finanzierungsanalyse verbindet: LIQUIMETER heißt das neue Produkt von Proventis GmbH, das es seit April diesen Jahres für 2.499 Euro gibt.

Mittelstandsdialog:
Herr Wieser, viele Unternehmer halten aus Angst, sich im Finanzierungsdschungel zu verlaufen, noch immer am Bankkredit als einziger Finanzierungsform fest. Was würden Sie denen raten?

Wieser:
Spätestens jetzt in der Krise wird deutlich, dass ein Finanzierungsmix flexibel und individuell auf das Unternehmen abgestimmt sein muss. Ein Unternehmen, dessen einzige Finanzierungsquelle eine Bank ist, ist gerade in Zeiten restriktiver Kreditvergabe stark eingeschränkt und leidet unter dieser Abhängigkeit. Viele Potenziale und Finanzquellen im Unternehmen können außerdem nur durch einen präzise zusammengestellten Finanzierungsmix ausgeschöpft werden.

Mittelstandsdialog:
Gibt es bestimmte Regeln, die bei der Finanzierung befolgt werden müssen?

Wieser:
Unbedingt, und zwar die Grundsätze der modernen Unternehmensfinanzierung: Trennung von Privat- und Firmenvermögen, Anpassung von Finanzierungsfristen an die Fristigkeit der Mittelverwendung und Zuordnung der Sicherheiten zu spezialisierten Kapitalgebern.

Mittelstandsdialog:
Welche Vorteile bietet Ihr neues Produkt LIQUIMETER?

Wieser:
Die LIQUIMETER Beratung wird allen Herausforderungen der Kreditkrise wie Ratinganforderungen, Kennzahlenverbesserung und Bonitätsanforderungen gerecht. Das Unternehmen erfährt, worauf es beim Rating genau ankommt, erhält eine konkrete Anleitung zur Optimierung der Finanzen und stellt sich somit wettbewerbsfähig auf. Dabei betrachten wir das Unternehmen immer ganzheitlich. Nur wer alle Rahmenbedingungen und individuellen Ziele, Probleme und Wünsche des Unternehmers miteinbezieht, liefert optimale Ergebnisse.

Mittelstandsdialog:
Wie läuft die LIQUIMETER Beratung genau ab?

Wieser:
Nach Aufnahme relevanter Daten wie Bilanz und GuV wird für das Unternehmen basierend auf den relevanten Kennzahlen ein sogenanntes Pre-Rating erstellt, und zwar mit Hilfe der etablierten Software DATEV Company Check. Es werden also die voraussichtlichen Bandbreiten der Ratingnoten bei verschiedenen Banken bestimmt. Anschließend erfährt der Unternehmer durch eine Sensitivitätsanalyse, wo er für eine Verbesserung der Ratingnote konkret ansetzen kann. Eine darauf aufbauende Finanzierungsberatung zeigt auf, welche Finanzierunginstrumente für das Unternehmen in Frage kommen, wie Kennzahlenveränderungen und sonstige Optimierungsmaßnahmen mit Hilfe konkreter Alternativer Finanzierungsinstrumente durchführbar sind und wie ein optimaler Finanzierungsmix aussehen könnte. Dabei werden Ansätze der Innenfinanzierung und die Sicherheiten-Struktur analysiert. Außerdem wird das Potenzial der Fremdkapitalaufnahme ermittelt.

Mittelstandsdialog:
Was unterscheidet Sie von anderen Anbietern?

Wieser:
Wir bieten eine umfassende und komplett unabhängige Beratung aus einem Guss an - angefangen von der Aufbereitung der Zahlen bis hin zur Erstellung des optimalen Finanzierungsmix. 2.499 Euro ist dafür ein fairer Preis. Im Gegensatz zu manchen Steuerberatern, die ebenfalls mit der DATEV Company Check Software arbeiten, wird bei uns nicht nur der Status quo ermittelt, sondern wir zeigen auf, an welchen Stellen mit welchen Maßnahmen angesetzt werden kann und welche Finanzierungsmöglichen dem Unternehmen noch offen stehen. Außerdem ist ergänzend zum LIQUIMETER die Vermittlung von geeigneten Finanzierungspartnern aus unserem breiten Netzwerk möglich. Prinzipiell sprechen Sie bei uns immer mit Senior-Beratern - und zwar in allen Projektphasen.

Mittelstandsdialog:
Vielen Dank für das Interview, Herr Wieser.

Bei Bestellung des LIQUIMETER über den Mittelstandsdialog erhalten Interessenten 10 Prozent Rabatt vom Kaufpreis.

Artikel weiterempfehlen»

Kommentare

Kommentar schreiben